Was muss man in Leipzig unbedingt an Sehenswürdigkeiten gesehen haben?

Februar 14, 2017

Uncategorized

Kommentare deaktiviert für Was muss man in Leipzig unbedingt an Sehenswürdigkeiten gesehen haben?


Nehmen wir einmal vier Beispiele für Sehenswürdigkeiten, die man in Leipzig gesehen haben muss. Das Völkerschlachtdenkmal gilt als Wahrzeichen der Stadt und wer hierher kommt, der sollte diese Monumental Bauwerk gesehen haben. Es ist das Kriegsdenkmal aus der Kaiserzeit Deutschlands und gibt den Hinweis auf die Völkerschlacht in Leipzig. Weiter geht es mit dem Panometer, einem 360 Grad Kino im Gasometer Leipzig. Hier wurde ein historisch wertvolles Bauwerk, dass aber nicht mehr in seiner Funktion gebraucht wurde mit einer neuen Funktion versehen. Wo findet man noch solch ein Kino in diesen Dimensionen, dass gibt es nur in Leipzig. Auch der Zoo Leipzig gehört zu den Sehenswürdigkeiten und wie gesagt Leipzig ist eben eine Metropole und auch die Mädlerpassage hat ihren Reiz, denn dieses historische Kaufhaus oder besser gesagt eine Einkaufszentrum im Herzen der Stadt, kann man als Besucher nicht verfehlen. Wer hier angekommen ist, der wird dann auch gleich zur nächsten Sehenswürdigkeit kommen, denn das alte Rathaus ist auch solch eine Attraktion, die man als Besucher in Leipzig gesehen haben muss. Auch die Nikolai Kirche sollte man gesehen haben, denn hier war der zentrale Treffpunkt für die Montagsdemonstrationen, die dann auch zum Fall des DDR Regimes geführt haben. Hier begann die Bewegung für die Wiedervereinigung Deutschlands und das ist wirklich sehr wichtig. Es sind somit Sehenswürdigkeiten, die sogar über die Stadtgrenze Leipzigs hinaus Bedeutung hatten.